Image

Rotary Club Berlin

Der Rotary Club Berlin wurde am 13. Februar 1929 vom Rotary Club Hamburg, dem ältesten Rotary Club in Deutschland, gegründet.

Rotary International überreichte unserem Club am 11. März 1929 die Charterurkunde.

Der Rotary Club Berlin blickt auf eine wechselhafte Geschichte zurück. Nach glanzvoller Gründung 1929 musste er sich, wie alle anderen deutschen Rotary Clubs, 1937 auflösen und seine Charter-Urkunde zurückgeben. Mit der Wiedererstehung 1951 wurde der Grundstein für das rotarische Leben in Berlin und das rotarische Engagement in der Stadt neu gelegt.

Heute ist der Rotary Club Berlin der mitgliederstärkste Rotary Club in Deutschland mit einem aktivem Clubleben und hohem sozialen Engagement.